Nenngeld

Sofern du nicht die Online-Anmeldung über PENTEK Payment nutzt ist das Nenngeld unter Angabe von Name, Vorname, Jahrgang und Adresse folgendermaßen zu bezahlen:

  • per einmaliger Einzugsermächtigung

  • per Kreditkarte: Visa, Mastercard

  • per Überweisung an: SportImPuls Verlags- und Marketing GmbH (IBAN: AT69 1509 0001 2149 7127, BIC: OBKLAT2L )

5,3km-Lauf&Walkbis 25. März 2018bis 24. Juni 2018Nachmeldung
Frauen (ab Jg. 1998)€ 26,-€ 29,-€ 32,-
Mädchen (Jg. 1999-2008)€ 18,-€ 18,-€ 20,-

Hervis-10km-Laufbis 25. März 2018bis 24. Juni 2018Nachmeldung
Frauen (ab Jg. 1998)€ 29,-€ 32,-€ 35,-
Mädchen (Jg. 1999-2006)€ 20,-€ 20,-€ 23,-

Kids Racebis 25. März 2018bis 24. Juni 2018Nachmeldung
Mädchen+Buben (Jg. 2007-2014)€ 6,-€ 6,-€ 8,-


Die Gebühr für den Zeitnehmungschip (€ 3,-), welcher in die Startnummer integriert ist, ist für alle Bewerbe im Nenngeld bereits inkludiert. Die bei Kreditkarten-Zahlungen oder Bank-Überweisungen anfallenden Transaktionskosten übernimmt der Veranstalter für dich. Für alle Anmeldungen, die nicht online erfolgen, erheben wir eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von € 2,- ein.


VERSICHERUNG: Wir empfehlen dir den Abschluss einer sehr kostengünstigen Nenngeld-Versicherung, der im Rahmen unserer Online-Anmeldung möglich ist. Du kannst damit das Risiko des Nenngeldverlustes durch belegbare persönliche Verhinderung minimieren.

Der Vorteil für dich ist, dass du bei Ungewissheit nicht auf den letzt möglichen Anmeldetermin warten und dadurch das höchste Nenngeld zahlen musst. Du kannst dich frühzeitig anmelden und bei belegbarer persönlicher Verhinderung (z.B. Krankheit, Verletzung, keine Arbeitsfreistellung, Hausschaden, etc...) wird dir das Nenngeld von der Mondial-Assistance rückerstattet.

Die Kosten variieren je nach Nenngeld, sofort nach Buchung der Online-Anmeldung erhaltest du die Versicherungspolizze direkt von der Mondial-Assistance per e-Mail als PDF-Dokument zugeschickt.

Zahlungen können nur spesenfrei für den Veranstalter akzeptiert werden. Treten Teilnehmerinnen nicht an, besteht KEIN Anspruch auf Rückzahlung des Nenngeldes.

ACHTUNG: Bei Gruppenanmeldungen kann keine Nenngeld-Versicherung abgeschlossen werden.


Ab- und Ummeldung

Du kannst beim Salzburger Frauenlauf 2018 nicht antreten? Hoffentlich hast du die Nenngeld-Versicherung abgeschlossen. Wende dich bitte unmittelbar an die Versicherung und lege Arztzeugnis und Zahlungsbestätigung bei.

Hast du keine Annulationsversicherung abgeschlossen, bietet dir der Salzburger Frauenlauf ein spezielles Service an. Du kannst deinen Startplatz selbst weitergeben oder verkaufen, indem du eine Läuferin findest, die deinen Startplatz für dich übernimmt. Bei Ummeldungen wird eine Gebühr von €10,- eingehoben, welche sofort bezahlt werden muss. Ummeldungen sind bis spätestens Freitag, 22. Juni 2018 einzureichen.

Alle Ummeldungen müssen dem Sekretariat des Salzburger Frauenlauf via e-mail an office@frauenlauf.net gemeldet werden. Folgende Angaben werden dabei von beiden Läuferinnen benötigt: vollständiger Name, Nationalität, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Verein/Firma. Treffen diese Informationen und die Ummeldungsgebühr fristgerecht ein, wird die Ummeldung im System vorgenommen. Die neu registrierte Läuferin erhält ihre Unterlagen direkt vom Sekretariat des Salzburger Frauenlauf.