11. Salzburger Frauenlauf am 17. Mai 2019
20. Dec 2018

11. Salzburger Frauenlauf am 17. Mai 2019

Nach zehn erfolgreichen Jahren setzt Salzburgs größte und beliebteste Aktivsportveranstaltung nur für Frauen einen neuen Impuls für eine erfolg- und ereignisreiche Zukunft des Events. Als Auftaktbewerb der Lauffestspiele der Mozartstadt erfährt der Salzburger Frauenlauf im kommenden Jahr eine Neuausrichtung voller Chancen und geht bereits am 17. Mai 2019, ein Freitagabend, über die Bühne. Die Anmeldung für den 5,5 Kilometer langen Bewerb ist für Läuferinnen und Walkerinnen ab sofort geöffnet.

Melde dich gleich für den 11. Salzburger Frauenlauf an!


Alles bleibt gleich, außer der Termin

Die begeisterten Läuferinnen und Walkerinnen, die die beachtliche Entwicklung der Bewegungsaktion „Frau läuft!“ und des Salzburger Frauenlauf als deren jährlichem Höhepunkt kräftig mitgestaltet haben, dürfen sich trotz des Terminwechsels darauf freuen, das Event im gewohnten Rahmen in vollen Zügen genießen zu können. Der Austragungsort im Volksgarten und die Laufstrecke entlang der Salzach bleiben dieselbe. Auch heuer wird es wieder ein spannendes Rahmenprogramm geben mit der SportMall@Salzburg Marathon und der Salsa & Samba Night, die für Schwung und Ausgelassenheit bei bester Stimmung sorgen wird, als Höhepunkte. Die Innovationen versprechen ein herausragendes Lauf- und Walkingerlebnis!


Events an drei Tagen

Mit Start um 19:15 Uhr geht der 5,5km-Lauf mit eigenem Start für die Walkerinnen über die Bühne. Der 10km-Lauf und das Kids Race verschwinden nicht aus dem Programm. Der Junior-Marathon am Tag darauf an selber Stelle und der 10K CityRun am Sonntag mit Start und Ziel in der Hofstallgasse als Auftakt des Marathon-Tages stellen hochattraktive Alternativen dar.

Durch die Eingliederung in die dreitägigen Lauffestspiele der Mozartstadt profitiert der Salzburger Frauenlauf von der Vielseitigkeit des Events und die Teilnehmerinnen erhalten eine neue Flexibilität, ihr Lauferlebnis in Salzburg vollkommen zu gestalten. Die ambitioniertesten können den Salzburger Frauenlauf am Freitagabend gerne mit dem 10K City Run, dem Halbmarathon oder dem Salzburg Marathon am Sonntagmorgen verbinden. Weitere attraktive Varianten: Den Salzburger Frauenlauf mit gemütlichem Sightseeing im Laufschritt am Samstagmorgen beim Frühstückslauf oder mit einem gemütlichen Lauf mit Wohltätigkeitsgedanken beim Integrationslauf am Samstagabend abrunden.

Informationen zu allen Bewerben bei den Lauffestspielen der Mozartstadt


Internationale Lauffestspiele für jeden Typ Läuferin und Läufer

Bei den Lauffestspielen der Mozartstadt treffen sich rund 8.000 Läuferinnen und Läufer aus Salzburg, Österreich und etwa 80 Nationen aller Kontinente zu einem gemeinsamen Fest des Laufsports. Das dreitägige Wettkampfprogramm, das jeden Läufertyp anspricht, ist eingebettet in ein spannendes Rahmenprogramm. Höhepunkte abseits der sportlichen Entscheidungen sind die SportMall@Salzburg Marathon in der Eisarena Volksgarten, der Tag des Sports in Zusammenarbeit mit der LSO, den Salzburger Sportverbänden und -vereinen sowie besondere musikalische Schwerpunkte an allen drei Tagen.

Lauffestspiele der Mozartstadt