30. Jun 2018

Der Countdown läuft!

Noch bis 17 Uhr hat die PrimaDonna Sportiva in der Shopping Arena geöffnet. Neben ihren Startunterlagen erhalten hier die Teilnehmerinnen des 10. Salzburger Frauenlauf die Teilnehmerinnen-T-Shirt, können das Informationsangebot der Partnerstände konsumieren und sich vorab Lose für die Tombola besorgen. Der Gesamterlös des Tombola-Verkaufs kommt der Österreichischen Krebshilfe Salzburg zu Gute, dank der Unterstützung zahlreicher Partner und Gönner liegt die statistische Gewinnquote bei berauschenden 50%!

Unterdessen steigt bei Teilnehmerinnen und dem Veranstalterteam, das bereits fleißig mit den Vorbereitungen und Aufbauten im Volksgarten beschäftigt ist, gleichermaßen die Vorfreude auf das morgigen Jubiläum. Zum 10. Salzburger Frauenlauf schickt der Wettergott traumhaftes Laufwetter – sonnig und angenehme Sommertemperaturen.

Der Countdown läuft!
© Salzburger Frauenlauf

Spannendes Programm

Mit dem musikalischen „Guten-Morgen-Gruß“ beginnt morgen der Eventtag offiziell. Wichtige Programmpunkte sind das gemeinsame Warm Up mit Christian Hirnsperger (frischluft outdoor fitness world, 9:05 Uhr), Start des 5,4-Laufs & Walks (9:30 bzw. 9:32 Uhr), der Start des Hervis-10km-Laufs (10:10 Uhr), der Start des Kids Race (11:30 Uhr) und die Siegerinnenehrungen (ab 12:15 Uhr). Dazwischen lädt ein attraktives und unterhaltsames Rahmenprogramm zum stimmungsvollen Verweilen im Volksgarten ein.


Ein wichtiges Special: Erstmals gibt es beim Salzburger Frauenlauf die Möglichkeit die Finisher-Medaille mit Namen und Laufzeit gravieren zu lassen (€ 9,-) – eine fabelhafte Aufwertung der ohnehin entzückenden Jubiläums-Medaillen.